Ich bin Markus Luminoso, 41 Jahre jung . Ich bin verheiratet und habe einen elfjährigen Sohn.

 

Meine Ausbildung als Survival / Outdoortrainer sowie mehrere Zusatzqualifikationen im Bereich der  Erlebnispädagogik habe ich in den Naturcamps Hunsrück absolviert. Seit mehr als 15 Jahren beschäftige ich mich mit Survival -, Outdoortraining sowie Erlebnispädagogik und allem, was dazu gehört. 

 

"Die Natur ist was ganz besonderes. Ich liebe es, Menschen aus dem Alltag zu reißen und von der Freiheit der Natur zu überzeugen."

 

 

 

 

 

                              

                                                                                             


Ich bin Marc Hentschel, 39 Jahre jung. Ich bin verheiratet und habe einen vierzehnjährigen Sohn.

 

Ich habe mehrjährige Erfahrung im Outdoor als auch im Survivalbereich.

 

Seit 1995 bin ich aktives Mitglied der freiwilligen Feuerwehr in Troisdorf und Königswinter. Von 1995 bis 2001 war ich bei der Jugendfeuerwehr in Troisdorf und dort auch tätig als Ausbilder. Meine Ausbildung war in den Bereichen Höhen- Rettung, Technische Hilfe sowie Atemschutzgeräteträger.

2008 bis 2011 habe ich meine Ausbildung zum Rettungsassisten absolviert.

 

''Nach dem Motto  - Back to the Roots - möchte ich jeden in  ein erlebnisreiches Abenteuer entführen."


Ich bin Peter `` Piet `` Waldmann, 46 Jahre jung. Ich habe eine Lebensgefährtin und einen dreizehnjährigen Sohn.

 

Ich habe mehrjährige Erfahrung im Bushkraft, Outdoor sowie im Survivalbereich. 

 

Meine Erfahrungen habe ich unter anderem auf mehreren Trekkingtouren in den Karpaten, Schweden sowie in Deutschland gesammelt.

 

Abseits der Zivilisation habe ich gelernt mit primitiven Techniken sowie selbst hergestellten Werkzeugen zu 

leben, zudem habe ich mir ein breites Wissen an essbaren Pflanzen und Heilkräutern angelegt und an mehreren Kursen in Tierfährtenlesen, Wildnislehre sowie Basiswissen - Survival teilgenommen.

 

"Nach dem Motto Wer mit offenen Augen durch den Wald geht, sieht mehr  als nur den Boden, die Bäume und die Tiere, man sieht  sich  wieder vereint mit Mutter Natur.