Ich bin Markus Luminoso, 36 Jahre jung . Ich bin verheiratet und habe einen sechsjährigen Sohn.

 

Meine Ausbildung als Trainer sowie die Zusatzqualifikation als Erlebnispädagoge habe ich in den Naturcamps Hunsrück absolviert. Seit mehr als 10 Jahren beschäftige ich mich mit Survival -, Outdoortraining und allem, was dazu gehört. 

 

"Die Natur ist was ganz besonderes. Ich liebe es, Menschen aus dem Alltag zu reißen und von der Freiheit der Natur zu überzeugen."

 

Trainer Naturcamps Hunsrück

http://www.naturcamps-hunsrueck.com/team/#markus-luminoso

 

Fördermitglied in Rüdiger Nehbergs Stiftung Target e.V  

https://www.target-nehberg.de

 

Fördermitglied Brot für die Welt        

https://www.brot-fuer-die-welt.de

 

Sponsor und Förderer der B-Jugend Fußballmannschaft vom FC.Schwadorf

www.fc-schwadorf.de

 

Sponsor und Förderer der B-Jugend Fußballmanschaft 

                                                                                                          SpVg.Badorf-Pingsdorf

                                                                                                          www.badorf-pingsdorf.de


Ich bin Marc Hentschel, 33 Jahre jung. Ich bin verheiratet und habe einen zehnjährigen Sohn.

 

Ich habe mehrjährige Erfahrung im Outdoor als auch im Survivalbereich.

 

Seit 1995 bin ich aktives Mitglied der freiwilligen Feuerwehr in Troisdorf und Königswinter. Von 1995 bis 2001 war ich bei der Jugendfeuerwehr in Troisdorf und dort auch tätig als Ausbilder. Meine Ausbildung war in den Bereichen Höhen- Rettung, Technische Hilfe sowie Atemschutzgeräteträger.

2008 bis 2011 habe ich meine Ausbildung zum Rettungsassisten absolviert.

 

''Nach dem Motto  - Back to the Roots - möchte ich jeden in  ein erlebnisreiches Abenteuer entführen."


Ich bin Lena - Marie Hesse, 19 Jahre jung und habe noch drei jüngere Geschwister im Alter von sieben, zehn und dreizehn Jahren.

 

Zurzeit absolviere ich meinen Bundesfreiwilligendienst im Kindergarten der Deutschen Telekom in Bonn. Im August 2016 werde ich meine Ausbildung als Sozialassistentin beginnen.

 

Im Januar 2013 habe ich erfolgreich meinen Babysitter Führerschein bei der Lebenshilfe Bildung GmbH, Familienbildungsstätte Sankt Augustin absolviert. Seitdem betreue ich regelmäßig Kinder zwischen einem und zehn Jahren, und bin in der Vermittlungskartei des Familienzentrums ,, Hampelmann " in Hennef zu finden.

 

Während meiner Schulzeit habe ich mehrere Praktika in verschiedenen Kindergärten absolviert.

                                                                                                           Da mein Hobby das Reiten ist, habe ich parallel als Jugendwartin auf einem Ponyhof gearbeitet.

 

"Nach dem Motto - Spaß in der Natur, statt im Haus vor

dem Fernseher "Auch die Natur kann ein Erlebnis sein,

freue ich mich auf erlebnisreiche und abenteuerliche Tage"




Qualifikationen